Man ist nie zu alt, um ein Instrument zu lernen!

Der Monat September steht ganz im Fokus der Erwachsenenausbildung, sowie die gezielte Auffrischung oder Ausbildung von Wieder-/Quereinsteigerinnen und Wieder-/Quereinsteigern.

Teilen Sie diesen Beitrag

Der Monat September steht ganz im Fokus der Erwachsenenausbildung, sowie die gezielte Auffrischung oder Ausbildung von Wieder-/Quereinsteigerinnen und Wieder-/Quereinsteigern.

Sie können bei uns nachfolgende Instrumente erlernen oder auffrischen:

  • Blechblasinstrument (z.B.: Trompete, Posaune, Tuba),
  • Holzblasinstrument (z.B.: Saxophon, Querflöte oder Klarinette),
  • Schlagzeug
 

Im Rahmen von zwei kostenlosen Schnupperstunden kann ausprobiert werden, ob Sie sich für das richtige Instrument entschieden haben.

Der Einstieg in die Ausbildung ist jederzeit möglich. Sprechen Sie uns gerne an.

Übrigens die zwei Herren, die auf unseren Bildern zu sehen sind, sind die Werbegesichter unserer Werbekampagne auf Facebook und Instagram.

Mehr Informationen finden Sie unter:

https://www.kmv-weinheim.de/erwachsenenausbildung/

 

Vielleicht auch interessant

Weinheim Hilft
Allgemein

Weinheim Hilft!

Weinheim startet Sammlung von Sachspenden im Haus St. Gallus in Alzey-Weinheim

Auftritte & Umzüge

Musik für den Frieden

Der Katholische Musikverein Weinheim organisierte zusammen mit den Musikvereinen KKMV Erbes-Büdesheim und CMV Neu-Bamberg eine Gedenkveranstaltung

Impuls

Projektabschluss Impuls Förderprogramm

Das Projekt Vereinsmarketing im Zuge des Impuls Förderprogramms des Bundesmusikverband Chor & Orchester e.V. ist abgeschlossen.

KMV Wappen

Schreiben sie uns

Sie haben ein Anliegen? Dann schreiben Sie uns doch einfach ein paar Zeilen.