S!UNA Abschiedskonzert

Eines der letzten Abschiedskonzerte der Acapella-Band S!UNA in Alzey-Weinheim

Teilen Sie diesen Beitrag

Am Samstag, den 09. Juli 2022, lud der KMV Weinheim zu einem der letzten Konzerte der A-Capella-Gruppe „So! …und nicht anders“ ins Weingut Marx, in Alzey-Weinheim ein.


Bei bestem Wetter begeisterten die fünf Jungs das Publikum mit ihren charmanten und witzigen Texten. Doch nicht nur die Gäste waren begeistert, auch S!UNA freute sich nach knapp drei Jahren, ohne Auftritte, wieder spielen zu können: „Wir freuen uns das vorletzte Konzert hier geben zu dürfen! Ihr seid das beste Publikum!“. Das ließen sich die rund 170 Gäste nicht zweimal sagen. Besucher und Besucherinnen jeden Alters klatschten und sangen enthusiastisch mit.


Besonders der Song „Teenieträume“ sorgte sowohl bei langjährigen Fans als auch bei A-Capella-Neulingen für tobenden Applaus. Neben vielen bekannten Liedern präsentierte „So! …und nicht anders“ auch Songs ihres neuen und letzten Albums. Ein Abschiedsgeschenk, über das sich alle Anwesenden freuten. Besonders Bandmitglied Thomas Lang, gebürtiger Weinheimer und ehemaliges aktives Mitglied des KMV, war dankbar für die Chance noch einmal in seiner Heimat auftreten zu dürfen.

Die Besucherinnen und Besucher wurden bei strahlendem Sonnenschein mit edlen Tropfen der Winzerfamilie Marx und frischen Backwaren der Bäckerei Köhler versorgt. Die gute Stimmung und das gemütliche Ambiente luden auch nach Abschluss des Konzerts Groß und Klein zum weiteren Verweilen ein.

Vielleicht auch interessant

Auftritte & Umzüge

S!UNA Abschiedskonzert

Eines der letzten Abschiedskonzerte der Acapella-Band S!UNA in Alzey-Weinheim

KMV Weinheim RLP-Tag 2022
Allgemein

Rheinland-Pfalz-Tag 2022

Der Katholische Musikverein Weinheim vertrat den Kreis Alzey-Worms auf dem RLP-Tag in Mainz.

Weinheim Hilft
Allgemein

Weinheim Hilft!

Weinheim startet Sammlung von Sachspenden im Haus St. Gallus in Alzey-Weinheim

KMV Wappen

Schreiben sie uns

Sie haben ein Anliegen? Dann schreiben Sie uns doch einfach ein paar Zeilen.